Katholische Universitätsgemeinde Basel

  • Über uns

Universitätsseelsorger, Stellenleiter

DSC02201

P. Jiri Obruca SJ
T. 061 264 63 53
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Praktikantin Soziale Gerechtigkeit

 DSCN3676

Ich studiere im Master Sustainable Development. Selten hat man die Gelegenheit, mit Menschen aus unterschiedlichen Ländern und Studiengängen zusammen-zuwohnen. Daher freue ich mich besonders im Praktikum darauf, gemeinsam mit ihnen, Ideen für ein nachhaltigeres Wohnheim umzusetzen.
Franziska Kastner

Praktikant Pastoral

IMG 1220

Wie legen wir unsere Schwerpunkte und was ist uns wichtig? Wofür nehmen wir uns Zeit und wozu sagen wir auch einmal nein? Unser aktuelles Semesterthema «Selbstoptimierung» beschäftigt gerade uns Studenten in unserem Alltag, in dem Stress, Leistungs- und Zeitdruck sehr präsent sind. Ich freue mich, als Teil des kug-Teams mit verschiedenen Menschen in Kontakt zu treten, mich auszutauschen, über spannende Themen zu diskutieren und gemeinsam neue Erfahrungen sammeln zu können.
Franz Handrik, Architekturstudent

Sekretariat

Esther Müller
T 061 264 63 63
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Praktikant Soziale Gerechtigkeit

 IMG 1214

Das kath. Studentenhaus mit seinem Studentenwohnheim ist ein wichtiger Begegnungsort für Menschen aus vielen Ländern und Kulturen. Die Arbeit der KUG konzentriert sich nicht nur auf Veranstaltungen für Studenten, sondern hilft auch Flüchtlingen anhand von Deutschkursen und anderen Angeboten, sich mit unserer Sprache und Kultur vertraut zu machen. Dieses vielfältige und spannende Engagement der KUG hat mich dazu bewogen, Teil dieses Teams zu werden. Ich freue mich als Praktikant diesen Ort der Begegnung mitzugestalten und den Austausch zwischen den verschiedenen Kulturen zu fördern.
Jonas Martin, Student Soziologie und Rechtswissenschaften

Sekretariat, Buchhaltung

IMG 1214

Sylvia Laumen
T 061 264 63 61
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!